Über uns

1965 wurde unser Verein von einigen Fußballenthusiasten gegründet, Jahre später das Clubheim gebaut und es entwickelte sich ein reges Vereinsleben, mit Höhen und Tiefen wie in den meisten ländlichen Vereinen. Mitte der 2000er Jahren wurde es immer schwieriger die Jugend für das Fußballspielen zu begeistern, Pool-Billard sollte an dessen Stelle treten. Auch dieser Trend setzte sich nicht durch. Peter Burger hatte die Idee, es mit Boule zu versuchen und die ersten Plätze wurden versuchsweise angelegt – der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Wir haben zwischenzeitlich zwei Mannschaften je eine in der Landesliga und in der Bezirksliga, sowie 18 Spielfelder auf fünf Plätzen,teilweise mit Flutlicht ausgestattet.

Unsere Vereinsgaststätte sorgt für das leibliche Wohl, bei schlechterem Wetter leistet das neue Vordach gute Dienste. Gäste sind jederzeit willkommen.

 

 

 

Close
Zur Werkzeugleiste springen